Shibori - Einzigartig - Cool - Textilien mit Geschichte - UmaRe

Warenkorb
Direkt zum Seiteninhalt
SHOP > HERSTELLUNGSINFOS
Shibori - Musterfärben auf japanisch
Das japanische Verb shiboru  bedeutet drehen, pressen, quetschen. Diese manuellen Handhabungen mit Stoff bilden die Basis zur faszinierenden Welt des Musterfärbens. Das Eindringen von Farbe auf die Textilfaser wird durch falten, abbinden und nähen unterbunden. Dabei werden die Ergebnisse durch die Stärke des Pressens, die Beschaffenheit und Art des Stoffes, die Farbe und Färbezeit beeinflusst und eröffnen somit eine breite Palette von Möglichkeiten. Shibori lädt zum Experimentieren ein. Die Ergebnisse sind immer wieder verblüffend. Einzigartig eben!
© 2017-2018 UmaRe, Ursula-Maria Regli. All rights reserved.  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  DATENSCHUTZ  |  AGB
Created with WebSite X5

© 2017-2018 UmaRe, Ursula-Maria Regli. All rights reserved.
Created with WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt